Workshops

GRUPPENBESUCHE

Wir freuen uns, wenn ihr als Gruppe zu uns kommen und Diversoviel und die Diversothek kennenlernen wollt. Regelmäßig kommen Deutschkurse, Basisbildungskurse, Studierende und Jugend- oder Erwachsenengruppen aus verschiedenen Bereichen zu uns.

Wenn ihr euch vorher bei uns anmeldet, dann nehmen wir uns gern eine halbe Stunde bis Stunde Zeit, um mit euch bei Kaffee und Tee zu plaudern. Wir präsentieren euch Diversoviel, unsere Ideen und Projekte und freuen uns über ein gegenseitiges Kennenlernen und Austausch. Im Anschluss könnt ihr noch bleiben, andere Besucher*innen treffen, die aktuelle Ausstellung anschauen und die Diversothek erkunden.

Gruppenbesuche bei Diversoviel sind kostenlos. Wir bitten um eine Spende für Tee & Kaffee sowie zur Unterstützung unserer Arbeit.

WORKSHOPS

Unsere erprobten Workshops richten sich an Jugendliche und Erwachsene. Wir bringen viele Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung, Jugendarbeit sowie in Basisbildungs- und Deutschkursen mit.
Ihr könnt euren Gruppenbesuch mit einem Workshop kombinieren oder, wenn ihr uns zum Beispiel schon kennt, nur für einen Workshop zu uns kommen. Während des Workshops widmen wir uns ca. 1,5 Stunden einer Aktivität oder einem Thema.

Wir bieten folgende Workshops an, die an die Zusammensetzung und Kenntnisse in der Gruppe angepasst werden können:

Teilnehmer_innenzahl: maximal 10 Personen - Workshopgebühr: 50 Euro

Teilnehmer_innenzahl: maximal 15 Personen - Workshopgebühr: 50 Euro

Teilnehmer_innenzahl:maximal 15 Personen - Workshopgebühr: 50 Euro

ZEITEN & ANMELDUNG

Gruppenbesuche sind während unserer Öffnungszeiten (Mo 10-19, Fr 13-17) jederzeit möglich. Bitte meldet euch vorher bei uns an, dann nehmen wir uns gerne Zeit für euch zum Kennenlernen und für Austausch.

Workshops sind derzeit in folgenden Zeitfenstern buchbar:

Anmeldung: Bitte schreibt uns ein E-mail an info@diversoviel.at mit euren Wunschterminen, wer ihr seid bzw. mit wie vielen Personen ihr kommen wollt. Lasst uns wissen, ob ihr zu einem Gruppenbesuch und/oder einem Workshop kommen wollt und für welchen Workshop ihr euch interessiert.
Informationen über die Gruppe (Deutschkenntnisse, Nähkenntnisse, Jugendliche oder Erwachsene, Teilnehmer_innen mit Kindern, Interessen, etc. ) helfen uns, den Workshop optimal anzupassen und vorzubereiten.